LOGO retten!

Seit 20 Jahren treten The Backdoors im LOGO auf. Es ist immer ein Highlight für uns. Die besondere Athmosphäre im LOGO ist einmalig.

Dieses Jahr mussten alle Gigs aus bekannten Gründen ausfallen. Das bedeutet für das LOGO keinerlei Einnahmen. Kosten laufen aber weiter. Das gilt natürlich für alle Klubs in Hamburg. Aber das LOGO liegt den Backdoors sehr am Herzen. Deshalb:

Helft dem LOGO! Spendet unter

www.gofundme.com/f/save-the-logo

Das LOGO ist ein bedeutender Bestandteil hamburger Klubkultur und darf nicht schließen! Damit es im nächsten Jahr wieder heißt: The Backdoors live im LOGO

LOGO auch ausgefallen

Hallo BD-Fans,

wie ihr sicher schon bemerkt habt, ist unser Gig im LOGO dieses Jahr coronabedingt ausgefallen. Er wird nächstes Jahr nachgeholt, denn das LOGO bleibt! Wir sind fleißig am Proben und werden nach der Pandemie hungrig und stark wiederkommen! Bis dahin:

Prost und bleibt gesund!

Eure Backdoors

Frohes Neues!

Kommt gut ins Neue Jahr!

2020 feiern wir unser 20-jähriges Jubiläum. Am 21.3. geht es los in Maria’s Ballroom in Harburg. Ihr seid alle herzlich eingeladen mit uns zu feiern!

Danke MBC!

Unser Gig am 7.12.19 im MBC war mal wieder sehr schön! Danke an die tollen Menschen, die mit uns bis morgens um halb 3 gefeiert haben.

Leider war das der letzte Gig für uns im MBC, denn der Club macht zum Jahresende zu, schade.

Aber es geht trotzdem weiter mit dem Mobile Blues Club. Geht mal auf die Seite www.mobile-blues-club.de und schaut euch die weiteren Aktivitäten an.

Danke für viele tolle Nächte im MBC!

The Backdoors / Rock Ministry

Backdoors im LOGO, 3. August 2019

Die Setliste – leider zu lang

Der Backdoors-Gig im gut gefüllten Logo war mal wieder großartig. Das Publikum war sehr gut drauf und hat uns vom ersten Song an gepusht und angetrieben.

Das Ende des  1. Sets mit „The Soft Parade” und „Break On Through” war schon besonders. Mit „You Make Me Real”, „The Crystal Ship” und „Ship Of Fools” wurden von uns seltenere Songs gespielt, die sehr gut ankamen und so war das erste Set mit dem furiosen Schluss sehr geil.

Auch im 2. Set gab es eine Rarität: „Yes, The River Knows”. Ab dem Medley aus „Alabama Song”, „Backdoor Man”, „Love Hides” und „Five To One” ging die Doors-Party richtig ab. Alles tanzte und viele Leute sangen die Texte von Jim Morrison & Co. mit. Nach „When The Music’s Over” (turn out the light) war passenderweise Schluss. The clock said it’s time to close, es war 0 Uhr und danach geht nix mehr im Logo. Schade.

Es war ein sehr gelungener Abend, an dem wir die Leute ins Doors-Universum mitgenommen haben. Das Publikum hat es uns mit viel Applaus gedankt und uns sehr glücklich gemacht.

Wir sehen uns spätestens im März 2020 in Marias Ballroom in Harburg wieder!

Die schönen Fotos sind von Isabel Schiffler. Danke Isabel!

v.l.n.r.: Jens, Julia, Olli, Peter, Otto
Touch Me!
Jenz in action – Szenen-Applaus
Ich habe den Laserangriff überlebt!

Geheimkonzert im Stadtpark

Am 26.7. haben die Backdoors ein Geheimkonzert im Stadtpark gegeben. Das war eine tolle Party. Bei bestem Wetter wurden 23 Songs performed und es ging richtig gut ab. Wir sind alle Flyer für unser Konzert im LOGO am Samstag los geworden und hatten jede Menge Spaß! Danke an alle lieben Freunde die dabei waren und mit uns gefeiert haben.

Wir sehen uns im LOGO!

Neue Website!

Wir haben eine neue Website! Hier habt Ihr die Möglichkeit mit uns in Kontakt zu treten und ihr könnt erfahren, wann und wo die nächsten Gigs stattfinden. Nach und nach werden wir diese Site mit Audiofiles, Fotos und Videos bestücken.

Ein Highlight ist unser alljährlicher Auftritt beim Rock-Revival im LOGO Hamburg.  Seit 2002 sind wir jedes Jahr dabei! Diesmal findet unser Auftritt am 3. August 2019 statt. Tickets gibt es an den Vorverkaufsstellen und im LOGO und, falls noch welche vorhanden sind, an der Abendkasse. Also: Schnell Tickets besorgen und die Backdoors live im LOGO erleben! Wir freuen uns auf Euch!